Auftragserteilung

Vor einer Auftragserteilung ist es erforderlich, sich mit dem Kunden verbindlich über die möglichen Lösungsansätze, die damit verbundene Kostenstruktur und alle organisatorischen Maßnahmen zu konsultieren. Neukunden werden über das Prozedere der Auftragsabwicklung umfassend informiert und in einem kostenfreien Beratungsgespräch über Optionen der privaten Ermittlungstätigkeit aufgeklärt.

Auftraggeber unterschreibt den Dienstleistungsauftrag für die Detektei Berlin - ObservationsteamDie Auftragserteilung erfolgt bei Neukunden auf jedem Fall schriftlich und beinhaltet die Übergabe von Informationen und Dokumenten, wie Auftrag, Preisliste und AGB.

Vonseiten des Auftraggebers werden Informationen oder Dokumente zur Prüfung des berechtigten Interesses und zur eindeutigen Identifizierung bereitgestellt.

Bei den Ermittlungsaufträgen handelt es sich und Dienstleistungsaufträge, die auf der Grundlage der AGB, von beiden Seiten gekündigt werden können.


Preisliste der Detektei Berlin - Observationsteam (I/2011, PDF)

Allgemeine Geschäftsbedingunge der Detektei Berlin-Observationsteam (I/2010, PDF)

E-Formular (Dienstleistungsauftrag,I/2010)

Die praxiserfahrenen Berater und ausgebildeten Ermittlungsspezialisten der Detektei Berlin - Observationsteam prüfen vertrauensvoll die Anfragen und geben dem Kunden zielorientierte Empfehlungen für ein lösungsorientiertes Vorgehen.